DARUM GEHT'S

Das ePartool ist ein digitales Beteiligungswerkzeug. Rundenbasiert können Themen bearbeitet und miteinander abgestimmt werden.

Im ersten Teil der Beteiligungsrunde können alle zur Veranstaltung angemeldeten Jugendvertreter*innen eigene Themen, Ideen und Wünsche für das diesjährige Netzwerktreffen einbringen und miteinander diskutieren.

Im zweiten Teil können gemeinsam Schwerpunkte abgestimmt werden. Diese fließen in die weitere Planung und Strukturierung der Veranstaltung ein.

WIE ES ABLÄUFT

Reicht eure Themenvorschläge und Ideen für das diesjährige Treffen der kommunalen Jugendvertretungen zur Abstimmung ein.

Alle Beteiligten können aus den gesammelten Beiträgen diejenigen auswählen, die ihnen am wichtigsten sind.

Wir lassen die Anliegen dann in die weitere Planung und Strukturierung der Veranstaltung einfließen und gestalten sie entsprechend aus.

UND JETZT?

Jetzt geht's los mit der ersten Beteiligungsrunde!

Setzt euch vor Ort mit den Fragen und Themen auseinander, die ihr beim diesjährigen Netzwerktreffen behandeln möchtet und reicht sie hier in der Beteiligungsrunde ein.